Fischereibedingungen & Preise

Forellenangeln:

  1. Das Angeln darf erst nach erfolgter Anmeldung ausgeübt werden.
  2. Pro Angler ist 1 Angelrute und alle natürlichen Köder erlaubt.
  3. Jeder Fisch ist sofort waidgerecht zu töten. Ein Zurücksetzen ist VERBOTEN!
  4. Das Ausnehmen der Fische ist erst nach erfolgter Abwage erlaubt. Bei Zuwiderhandeln werden 20 % des Gewichtes zugerechnet.
  5. Auf Wunsch werden ihre Fische um 1,– per kg küchenfertig ausgenommen!

Preise:

Lachs- und Seeforellen, Saiblinge: 10,-€ p. Kg. Lebendgewicht

Regenbogenforellen: 9,-€ p.Kg. Lebendgewicht

Catch&Release-Teich

  1. Das Angeln darf erst nach erfolgter Anmeldung ausgeübt werden.
  2. Pro Angler sind 2 Angelruten und alle natürlichen Köder erlaubt.
  3. Anfüttern ist mäßig, max. 1 kg erlaubt.
  4. Jeder Fisch ist sofort zurückzusetzen. Catch & Release.
  5. Die Fische sind sorgfältigst, möglichst ohne Handberührung zu behandeln. Abhakmatte!!!
  6. Es darf nur bis max. zur Mitte des Teiches ausgeworfen werden; Rücksichtnahme auf Andere! Radios, Musik verboten!
  7. Fischarten: Karpfen, Stör, Weißer und schwarzer Amur, Schleien, Weißfische
  8. Das Angeln auf Raubfische ist VERBOTEN!
  9. Bei Zuwiderhandeln und Verstößen wird die Lizenz entzogen!

Preise:

Tageskarte: 20,-€ (9-18 Uhr)

Nachtkarte: 35,-€ (Sa.,9 Uhr-So., 16 Uhr, inkl. Zeltplatz)

Powered by WordPress.com.

Nach oben ↑